Liebe Vereinsmitglieder,

die Seeputzete ist Vergangenheit und wieder haben wir ca. 20 Müllsäcke befüllt. Es ist immer noch unverständlich, warum die Badegäste ihren Müll nicht wieder nach Hause nehmen, oder am besten erst gar keinen produzieren. Über unsere Aktion berichtet die BNN am 26.3. und BadenTV, ab Minute 12.

Wie ihr alle wisst, stehen am See einige Veränderungen an. So wird unter anderem der Kiesabbau von der Firma Grötz übernommen. Da im Mai Kommunalwahlen sind, haben wir alle die Möglichkeit, Kandidaten zu befragen, wie sie die Zukunft unseres Sees sehen. Er ist ein wichtiges Naherholungsgebiet für alle Bürger Weingartens, und das nicht nur im Sommer. Seine Wasserqualität gilt es zu erhalten und es muss weiter daran gearbeitet werden, ihn naturnah zu gestalten.
Außerdem: Am 5.6. um 19 Uhr findet unsere Mitgliederversammlung zur Vorbereitung des diesjährigen Fischerfest statt. Bitte Termin vormerken und sich beteiligen

Mit den besten Grüßen
euer Vorstand